Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

13.04.2018 Kategorie: Ju-Jutsu Ju-Jutsu
Von: Wolfgang Schmidt

Hanbo-Jutsu Kyuprüfung...

...am 24.03.2018 in Bietigheim



Fünf neue Hanbo-Jutsu Grüngurte im Verein



Am Samstag den 24.3.2018 war es wieder soweit – der 4. Teil Die Lehrgangsreihe im Hanbo-Jutsu des JJVW fand statt und die dazugehörige Kyu-Prüfung wurde im Dojo des JC-Bietigheim abgenommen. Teilnehmer aus Baden, Bayern und Württemberg waren hierfür extra angereist. Als Prüfer und Referenten waren Hennes Meinikheim 1. Dan Hanbo-Jutsu Vizepräsident Breitensport des JJVW und Phillip Klinger 1. Dan Hanbo-Jutsu.



Als erstes wurden 25 Prüflinge auf den 3.Kyu Grün im Hanbo-Jutsu geprüft. Bewegungslehre, Fall-, Block-, Wurftechniken wurden gezeigt wie auch Schlag und Stoßtechniken. Im Bereich Angriffe konnten die Prüflinge ihr Können unter Beweis stellen und die gelernten Techniken in Selbstverteidigungssituationen anwenden. Zum ersten Mal gehörte für die Prüflinge eine Kata zum Prüfungsprogramm. Ab dem 3. Kyu wird zusätzlich zur Bewegungslehre und den Grundtechniken auch eine Kata abverlangt. Die Hanbo-Shodan-Kata verlangte den einzelnen Prüflingen alles ab und ließ den einen oder anderen noch etwas zittern.



Am Ende hieß es für alle „ Bestanden“.



So auch für die fünf Vereinskameraden/innen der Abteilung Ju-Jutsu des JCB



Lydia Wagner, Armin Reppin, Tayfun Eren, Christof Hubl und Wolfgang Schmidt



war die Prüfung ein voller Erfolg.