Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

04.10.2007 Kategorie: Judo Judo
Von: Andrea Kraemer, Karin William

Gold ,Silber und Bronze

Beim 10. Affaltracher Judoturnier stellte der JC Bietigheim mit 24 Kinder die größte Gruppe.


Beim 10. Affaltracher Judoturnier stellte der JC Bietigheim mit 24 Kinder die größte Gruppe.



Für die U12/ U14 starten folgende Kinder

Luisa Entenmann
Olivia Hofmann
Natalie Kofink
Isabo Schick
Jennifer William
Michael Daiber
Nico Reiter
Johanna Fellmann
Leya Safian
Marie-Kristin Schwarz

Mit ihrer sonnigen Art ging Luisa auf die Matte, packte ihre Gegnerinnen, warf sie und gewann die Goldmedaille. Auch Olivia kämpfte souverän, zeigte viele Techniken und belegte den dritten Platz. Natalie traf in ihrem ersten Kampf auf eine sehr robuste Gegnerin, kämpfte mutig weiter und sicherte sich in ihrem ersten Turnier die Silbermedaille. Isabo und Jennifer dominierten in ihren Gewichtsklassen und erhielten für ihre hervorragende Leistung die Goldmedaille. Somit standen sie nach einer Reihe von Erfolgen in diesem Jahr ganz oben auf dem Siegertreppchen. Michael kämpfte zum ersten Mal und freute sich sehr über seinen dritten Platz. Nico startete in einer stark besetzten Gewichtsklasse und erkämpfte sich den fünften Platz. Johanna hielt zum Schluss verdient die Goldmedaille in ihren Händen und freute sich sehr über ihren ersten Platz. Die fünfte Goldmedaille holte sich  Leya und stand wieder mal ganz oben auf dem Siegertreppchen. Ebenfalls in packenden Kämpfen zeigte Marie-Kristin gute Techniken und erhielt verdient die Goldmedaille.