Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

06.05.2008 Kategorie: Judo Judo
Von: Andrea Krämer

Nord-Württembergische Vizemeister im Judo (Ilsfeld, 20.4.2008)

Für die diesjährige Nord-Württembergische Einzelmeisterschaft der U10 hatten sich vom JC Bietigheim Julian Hees, Merlin Hofmann, Nele Schick und Karolin Rauschmeier qualifiziert.


 



Für die diesjährige Nord-Württembergische Einzelmeisterschaft der U10 hatten sich vom JC Bietigheim Julian Hees, Merlin Hofmann, Nele Schick und Karolin Rauschmeier qualifiziert.



Julian gewann die ersten drei Kämpfe vorzeitig durch je zwei Ippons. Dabei zeigte er ein beachtliches Repertoire an Stand- und Bodentechniken. Im Finale unterlag er nach Punkten seinem Gegner aus Schwieberdingen und wurde Nord-Württembergischer Vizemeister.



Merlin unterlag gleich in seinem ersten Kampf ganz knapp. Doch er ließ sich nicht entmutigen und gewann die folgenden zwei Kämpfe clever mit den Linkstechniken von
O-goshi und O-soto-otoshi. Im Finale musste er nochmals gegen seinen ersten Gegner antreten, der auch diesmal siegte. Merlin und Julian standen bei der Siegerehrung glücklich auf dem Treppchen und freuten sich über ihren 2. Platz.



Nele kämpfte in einer starken Gewichtsklasse und startete mit einem Unentschieden. Ihre zweite Begegnung verlor sie. Nele gab nicht auf und erkämpfte sich ihren Sieg im dritten Kampf buchstäblich Punkt für Punkt. In ihrem letzten Kampf konnte sie sich leider nicht durchsetzen. Auch sie zeigte viele gute Techniken und belegte Platz 4.



Nachdem Karolin ihren ersten Kampf verloren hatte, ging sie mit viel Entschlossenheit in den nächsten und sah sich einer Gegnerin gegenüber, die einen Kopf größer war als sie. Und Karolin gewann. Ihren letzten Kampf hatte sie gegen eine Judo-Freundin aus Ilsfeld. Beide kämpften gerne miteinander und in einem spannenden Finale sah man die einzigen drei Ippons innerhalb einer Minute an diesem Tag. Mit ihrem dritten Platz stand Karolin ebenfalls auf dem Treppchen.