Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

09.09.2014 Kategorie: Karate Karate

Kanu-Ausfahrt der Karate-Trainer des Judo-Club Bietigheim auf der Enz






Um die neuen Trainer in das bestehende Trainer-Team einzubauen fand kürzlich auf der Enz eine Ausfahrt von Vaihingen nach Bissingen statt.

„Teambuilding“ war kürzlich angesagt, als sich ein Teil der Karate-Trainer des Judo-Club Bietigheim zu einer gemeinsamen Kanu-Tour auf der Enz trafen.

Nach gründlicher Einweisung ging es in drei Booten vom Vaihinger Freibad aus auf der Enz in Richtung Rommelmühle in Bissingen flussabwärts.

Die erste Aufgabe bestand im erfolgeichen umsetzen der Boote bei Oberriexingen bei dem die Boote kurz über Land getragen wurden. Hier galt es „Hand in Hand“ zu arbeiten um trocken die Aufgabe zu meistern, was allen Teilnehmern gelang. Eine kurze Rastpause wurde zu fachkundigen Gesprächen „über Gott und die ganze Welt“ genutzt. Dunkle Wolken am Horizont veranlasste zur raschen weiterfahrt. Nur wendige Minuten später kam es zu einem Sommergewitter und es „goss wie aus Eimern“. Diese Zeit konnte die Gruppe unter der Brücke in Oberriexingen trocken überstehen. Wetterfrosch Uwe hatte die Lage im Griff.

Kurze Zeit später ging es für die drei Boote weiter auf der romantischen Enz und die Gruppe konnte die Natur (Eisvogel usw.) in Ruhe bei etwas Sonnenschein genießen. Stromschnellen wurden gekonnt umfahren und so kamen alle Boote/Teilnehmer trockenen Fußes in Bissingen an, wenn da nicht der Regen gewesen wäre. Die Regenwolken holten die Gruppe ein und da gab es keine trockene Unterstellmöglichkeit mehr. Nass und durchgekühlt ging es kurzer Hand bei Unterriexingen an Land und im Vereinsheim konnte sich die Gruppe bei einem „Heissgetränk“ aufwärmen (leider ohne Kuchen).

Später als geplant kam nun die Gruppe durchgekühlt aber gut gelaunt in Bissingen an und hatte alle Hinternisse (auch das umsetzen bei der Flößermühle) gut gemeistert und als Team erfolgreich zusammengearbeitet.

Die Ausfahrt wird den Teilnehmern noch lange in guter Erinnerung bleiben und eine Ausfahrt zusammen mit allen Vereinsmitgliedern der Karate-Abteilung im Judo-Club Bietigheim ist für 2015 schon geplant. Hier soll dann als Ziel das vereinseigene „Dojo“ in Bietigheim, Nahe des Bietigheimer Gymnasium sein.


Teilnehmer: Bianca, Uwe, Volker, Andreas, Rudolf, Wolfgang und Ulli