Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

23.07.2014 Kategorie: Judo Judo
Von: Karl-Heinz Müller

Judo-Abteilung ist um 4 neue Gelbgurt- und 4 neue Gelb-Orange-Gurt - Träger reicher

Kinder vom Bietigheimer (Mit-)"Urgestein" Harald Schoor bei der Prüfung


Strahlende Gesichter nach einer erfolgreich abgelegten Gürtelprüfung

Schon am vergangenen Donnerstag konnten sich 8 Kinder über eine erfolgreich abgelegte Prüfung freuen (Nach Meinung der Prüferin Karin William zeigten alle Prüflinge durchweg gute Leistungen).
Um zukünftig den gelben Judogürtel tragen zu dürfen, zeigten Anna Stark, Lea Meyers, Maximilian von Witzleben und Julia Cramer ihrer Prüferin und den anwesenden Eltern, was sie in der Prüfungsvorbereitungszeit alles gelernt hatten. Und, wie schon zu Beginn geschrieben, konnten sich die Leistungen aller vier Prüflinge sehen lassen und sie erreichten ohne Einschränkungen das Ziel der Prüfung, den gelben Gürtel in Zukunft tragen zu dürfen.
Ihnen wollten dann im Anschluß Nicolas Hambrecht, Judin Ratislav, Paul Erik und Lea Hannah Schoor bei ihrer Prüfung zum geb-orangenen Gürtel in Nichts nachstehen. Bei allen Techniken, die sie zeigen mussten, konnten sich ihre Trainerinnen und Trainer freuen, dass von ihrer Seite aus nichts falsch gemacht worden war. Souverän absolvierten alle 4 Prüflinge ihr Programm, so dass es ein "Leichtes" für die Prüferin war, die gezeigten Leistungen mittels der den Kids überreichten Urkunde zu dokumentieren.