Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

12.05.2014 Kategorie: Karate Karate
Von: Volker Wannenwetsch

"Zwergen-Sonntag" begeistert Kinder für Budo-Sportarten

Am 6. „Zwergen-Sonntag“ werden durch Teilnahme verschiedener Trainer aus Karate, Ju-Jutsu und Judo neue Maßstäbe gesetzt.



Für die kleinen Familienmitglieder, die aufgrund des Alters noch wenige Möglichkeiten haben sich aktiv am Vereinsleben des JC-Bietigheim zu beteiligen, gab es am 27. April bereits die 6. Auflage des „Zwergensonntags“. Rund 40 Zwerge und Zwergeneltern nutzten die Gelegenheit unter der Anleitung von Karatetrainer Volker Wannenwetsch, sowie erstmalig mit Andreas Perthen (Ju-Jutsu) und Manuela Oldenburg (Judo) am „Zwergen-Sonntag“ teilzunehmen.
 
Fast alle Kinder waren im vorgegebenen Zwergenalter von 4 bis 8 Jahren, auf welches das spielerische Kennenlernen des Budosports ausgerichtet war.
Pünktlich um 09:30 Uhr am Sonntagmorgen ging es los. Nach dem ruhigen und geordneten traditionellen Angruß, erfolgte das Aufwärmen mit Grundübungen zum Abrollen und Rangeln. Das erhöhte nicht nur bei den Kleinen die Betriebstemperatur, sondern sorgte auch bei Papas und Mama mal kurz für einen roten Kopf.

Anschließend widmete man sich den Karateübungen. Hier wurde der „Oi-Tsuki“ (Fauststoß) inklusive „Kiai“ (Kampfschrei) im Wechsel zwischen Kindern und den Erwachsenen ausgeführt - was den Kampfschrei anbetrifft waren die Kinder die eindeutigen Sieger.

Als Belohnung für das disziplinierte Üben, durfte nun der aufgebaute Spiele-Parcous benutzt werden, der neben Turn- und Schnellkraftübungen besonders für die Eltern auch die  „Balcancepads“ im Angebot hatten. Nebenher durfte unter Einzelanweisung der anwesenden Budo-Spezialisten die zuvor erlernten Techniken auf den Matten wiederholt werden.

Nachdem sich alle genügend ausgetobt hatten, wurden mit überraschend guter Konzentration die erlernten Techniken nochmals in der Großgruppe wiederholt. Nachdem auch der traditionelle Abgruss wieder mit absoluter Disziplin und Ruhe erfolgt war, konnten am Ende alle Zwerge stolz und verdient Ihre Urkunde in Empfang nehmen.

Das Resümee von Volker Wannenwetsch als Organisator des Events fiel begeistert aus: „Die Rückmeldungen der Nichtmitglieder sind erneut positiv, auch unsere Teilnehmer aus Judo und Ju-Jutsu haben ein Wiedersehen angekündigt.

Der Zwergensonntag hat sich vom Kinderturnen mit einem Hauch Karate inzwischen zu einem kleinen Budo-Event für Familien entwickelt. Hier können wir aus der breiten Aufstellung des Judo-Clubs aus dem Vollen schöpfen und viel Spaß mit allen Gästen haben.