Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

13.04.2014 Kategorie: Judo Judo
Von: Karl-Heinz Müller

Glückliche Ostern-Prüflinge



Stolz präsentieren die erfolgreichen Prüflinge ihre Urkunden

Rechtzeitig, bevor die Hallen geschlossen werden und noch vor den Osterferien, legten die Prüflinge Wolfgang Schmidt, Stefan Hilse, Denis Hambrecht und Willi Wolter ihre nächste Gürtelprüfung ab.
Für die Erwerbung des braunen Gürtels stellten sich Wolfgang und Stefan den "strengen" Augen der Prüferin Karin William. Die Prüferin konnte jedoch in den gezeigten Stand- und Bodendarbietungen keine Fehler erkennen und entließ beide Prüflinge mit dem guten Gewissen, dass sie ihre Prüfung bestanden hatte.
Zum Erwerb des gelb-orangenen Gürtels unterzog sich als Einziger Erik Dahm der Prüfung. Aber auch er eiferte den beiden neuen Braun-Gurten nach und legte eine einwandfreie Prüfung ab.
"Nur", um sich nach der Prüfung den weiß-gelben Gürtel anlegen zu können, zeigten anschliessend Denis und Wille, das, was sie in ihrer Vorbereitungszeit gelernt hatten. Als letzte Prüflinge des Quintetts ließen auch sie nichts "anbrennen" und dürfen sich nun fortan mit ihrem neuen Gürtel im Training schmücken.