Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

04.05.2014 Kategorie: Karate Karate
Von: Ulli Moser

Abteilungsversammlung Karate



Abteilungsversammlung
Karate im Judo-Club Bietigheim e.V.


Kürzlich fand die jährliche Abteilungsversammlung der Kartekas im Judo-Club Bietigheim statt. Zuvor haben sich die Mitglieder allerdings zu einem Gürtelgraduierungs- und Altersübergreifenden gemeinsamen Training getroffen (siehe Gruppenbild).

Mitgliederentwicklung: Die Abteilung konnte in 2013 um 15 Mitglieder auf nun 251 Personen wachsen (170 Erwachsene und 81 Minderjährige) und ist damit die mitgliederstärkste Abteilung im Judo-Club Bietigheim geblieben.

Durch die steigende Zahl der Mitglieder konnte der Abteilungsleiter Ulli Moser eine ausgeglichene Kasse vorweisen, obwohl in 2013 Geld in die Ausbildung mit Lizenz im Deutschen Karate Verband im Bereich „Gewaltschutz-Trainer“ (Uwe Careni, 5. Dan, B-Trainer Lizenz und Sarah Hettich, 1. Dan Jugendtrainerin), investiert wurde.

Diese Ausbildung ist absolut notwendig um Kurse für Kinder in den Schulen und im Verein anbieten zu können.

Dem Thema „Ganztagsschule“ und „Ferienprogramm“ für die Kinder / Schüler von Bietigheim-Bissingen hat sich der Gesamt-Verein Judo-Club Bietigheim auch schon angenommen und steht in den Startlöchern, sobald die neue Halle ( Dojo ) nach den Sommerferien 2014 neben der Sporthalle des Bietigheimer Gymnasium steht.

Das jährliche Trainer-Meeting aller Karate-Trainer von Baden-Württemberg wird – wie bereits in 2012 - im Januar 2015 in Bietigheim-Bissingen stattfinden. Dank der vielen helfenden Hände im Verein war dieses Großereignis (550 Sportler !!) ein voller Erfolg und hat Bietigheim und den Verein in ganz Baden-Württemberg bei den Karate-Vereinen bekannt gemacht.

Austragungsort werden die Sporthalle des Gymnasium und das neue „Dojo“ sein, welcher der Karate-Verband Baden-Württemberg mit einer Spende für den Hallenbau unterstützen wird.

Näheres über die Aktivitäten im Verein sehen Sie unter „JC-Bietigheim.de“.