Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

26.07.2015 Kategorie: Judo Judo
Von: Karl-Heinz Müller

Noch "Luft nach oben" bei der letzten Prüfung vor den Sommerferien

Eingespieltes Prüferteam Karin William und Thomas Jaufmann sahen bei den Jüngsten noch Entwicklungspotential "nach oben"


In der Prüfung vom 23.7.2015, in der sich Judo-Kids den Prüfern zur Erwerbung des weiß-gelben und des gelb-orangenen Gürtels stellten, zeigte sich an den Altersunterschieden, welche Kinder wie auf ihre Prüfung gelernt hatten.
Die jüngeren Judo-Kids, die sich nach der Prüfung den weiß-gelben Gürtel umbinden wollten, muss mitgegeben werden, dass sie ihre Prüfungsvorbereitung ein wenig ernster nehmen und mehr (= intensiver) üben sollten. Bei den älteren Judo-Kids konnten dies die Prüfer Karin William und Thomas Jaufmann schon feststellen, dass die Prüfungsvorbereitung in einem schön dargebotenem Judo "gipfelte".
Zur Prüfung für den weiß-gelben Gürtel stellten sich: Jamay Balthes, Arturs Fedukovic, Nikita Haun, Lukas Herrmann, Maximilian Liep, Savelij Matrosov, Conny Mayer, Giulia Mazzeo, Silas Minnig, Gero Noller, Antonia Röslen, Laura Schimmel, Luise Schmidt, Annika Thomas, Levin Thomas, Sebastian van Uffelen und Lena Zipf.
"Allein auf weiter Flur" stand für die Prüfung zum gelb-orangenen Gürtel Anna Stark auf der Matte.
Alle Judo-Kids durften nach der Prüfung aus den Händen der Prüfer ihre Prüfungsurkunde entgegennehmen und sich auf die demnächst beginnenden Sommerferien freuen.