Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

04.04.2016 Kategorie: Karate Karate
Von: Ulli Moser

Erfolgreiche Gürtelprüfung der Karateka vor den Osterferien

32 Karateka bestehen Gürtelprüfung


Erfolgeiche Karateka im JC Bietigheim

Noch vor den Osterferien stellten sich 32 Karateka im Judo-Club Bietigheim e.V. der Prüfung auf den nächsthöheren Gürtelgrad.

Nach gründlicher Vorbereitungszeit stellten sich 32 Sportler aus der Unterstufe (Anfängerkurs, Weiß-, Gelb und Orangegurt) zur Prüfung auf den nächsthöheren Gürtelgrad erfolgreich.

Nachdem Uwe Careni, Vorsitzender des Judo-Club Bietigheim e.V. und  zugleich lizenzierter A-Prüfer in Deutschen Karate-Verband, einleitende Worte gesprochen hatte ging es direkt los. Die Prüflinge durften das erarbeitete Können in Khion (Grundschule = hier werden die einzelnen Techniken gezeigt), Kata (Form = fest vorgeschriebenen Ablauf von verschiedenen Techniken) und Kumite (Partnerübung) zeigen.

Obwohl der Prüfer hier und da die Gelegenheit nutzte die Prüflinge anzuspornen und gezielt Optimierungspotentiale deutlich aufzeigte konnte er am Ende die bestandene Prüfung mit Eintrag in den Karate-Pass und mit Urkunde für den höheren Gürtelgrad bescheinigen und den ebenfalls anwesenden Trainern der jeweiligen Prüflinge nützliche Tipps mit auf den Weg geben.

Die stolzen und erfolgreichen Prüflinge waren:

Amelie Betz, Florian Brösamle, Nick Dresbach, Dario Esposito, Leon Härter, Leon Hohnjec, Noemi Spina, Ioanna Petraki, Leon Ritter, Nick Schade, Michael Grinschewski, Kai Stefani, Vangelis Papakostas, Rahel Üzel, Salvatore Chiolo, Marco Casula, Janis Zehe, Dennis Klumpp, Damir Prskalo, Katharina Kunz.
Auf dem Bild von links nach rechts der ehemalige Anfängerkurs:
Erste Reihe, kniend: Sébastian Creusot, Daniel Wilske, Sarah Scharf, Julia Scharf, Stefanie Eckel.
Hintere Reihe: Prüfer Uwe Careni, Trainer Gerhard Höger, Massimo Fischer, Peer Kruse, Klaus Dietterle, Georgios Kasapis, Joachim Schröder, Philipp Naß und Trainer Gerd Weipprecht.

Der nächste Karate-Schnupperkurs beginnt am Dienstag, den 12. April 2016 von 18:30 – 20:00 Uhr in der Sporthalle der Hillerschule in Bietigheim (www.jc-bietigheim.de).