Aktuelles

02.12.2008 Kategorie: Judo Judo
Von: Kraemer

Bezirksmeisterschaften in Leinfelden

Zum zweiten Mal unter den TopTen


Die Judomannschaft des Judoclubs Bietigheim hatte sich auf den Bezirksmeisterschaften mit einem fünften Platz für die Nord-Württembergischen in Leinfelden qualifiziert.



Verstärkt wurden die Bietigheimer Kämpfer Merlin Hofmann, Florian Ernst, Valentin Hubl und Lennart Gröger durch Jan Heinrich (Ingersheim) und Jens-Peter Wachter (Markgröningen).



Während die erste Begegnung gegen Esslingen 3 : 3 endete, wurde der Mannschaftskampf gegen Ludwigsburg klar gewonnen. Im letzten Kampf unterlagen die 8- und 9-jährigen Buben den erfahrenen Wettkämpfern aus Steinheim. Somit ereichte die Mannschaft einen guten 9. Platz.



Andrea Krämer, 30.11.2008