Aktuelles

12.11.2012 Kategorie: Judo Judo
Von: Karl-Heinz Müller

Herzlichen Glückwunsch Jaqueline Jähnig zur Nordwürttembergischen Vizemeisterin

sowie Svenia Kochendörfer zum erreichten 3. Platz

Bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften der u10 musste sich Jaqueline Jähnig in der leichtesten Gewichtsklasse dieses Wettkampfes (-23,3 kg) im Finale nur Liana Speer vom VfL Sindelfingen geschlagen geben.
Auch Svenia Kochendörfer verstand es, sich in ihren Wettkämpfen "teuer zu verkaufen". Auch ihr Eifer und Kampfeswillen wurde belohnt, so dass sie sich am Ende des Wettkampfes über den erreichten 3. Platz freuen konnte.
Leider enden die u10-Wettkämpfe bei dieser Meisterschaft, denn ansonsten hätten beide Mädchen bei Württembergischen Meisterschaften zeigen können, was an Kämpferpotential in ihnen steckt.