Aikido Judo Ju-Jutsu


Aktuelles

21.05.2019 Kategorie: Karate Karate

Kleine Karatekas testen sich im Wettkampf

Vereinsmeisterschaft Karate für Kinder 2019


Vereinsmeisterschaften der Karateabteilung des JCB für Kinder und Schüler

Am Samstag, 11. Mai, fanden im Dojo des JC Bietigheim die Vereinsmeisterschaften der Kinder bis 13 Jahre der Karateabteilung statt.

Bietigheim. Bereits das vierte Jahr in Folge konnte dank der freiwilligen Helfer der Karate-Abteilung ein interner Wettkampf für die Karatekids des JCB ermöglicht werden. Unter der Organisation des Jugendwarts Felix Blahak wurden die jungen Nachwuchskarateka an die Wettkampfmodi herangeführt.
Mit 25 angemeldeten Kindern für eine oder beide Disziplinen (Kata = Formen und Kumite = Zweikampf), kamen 40 Begegnungen zustande. Bei Kata wurde in die Kategorien Kata Orange-/Grüngurte und Kata Weiß-/Gelbgurte unterteilt, beim Kumite in zwei nach Graduierung und Gewicht unterschiedene Klassen.
Sowohl in den Kata-Kategorien als auch im Kumite waren die Plätze hart erkämpft. Die Kinder mussten sich in den Kata-Kategorien nach dem KO-System durchsetzen und so mit fortschreitender Zeit gegen immer bessere Trainingskameraden antreten. Aber nicht nur im Hauptfeld, sondern auch in der Trostrunde bis zum Kampf um Platz 3 waren immer wieder spannende Begegnungen mit knappen Entscheidungen zu beobachten. Ebenfalls heiß her ging es bei den Kumite-Kämpfern im Freikampf. Die beiden Kampfrichter waren gefordert, im schnellen Schlagabtausch alle einwandfreien Treffer anzuzeigen. Da hier im Gruppenmodus gekämpft wurde, kam es am Ende aufgrund Punktgleichheit zu einem sehenswerten Stichkampf um Platz 1. Ermahnungen für regelwidriges Verhalten waren erfreulicherweise die Ausnahme.
Alle Kinder konnten durch gute Vorbereitung zeigen, was sie gelernt hatten, heißt es in einer Mittteilung. Nebenbei haben sie so auch weitere Wettkampferfahrung sammeln können.
Bereits während des Turniers und auch bei der Siegerehrung zeigten die Kinder wahre Größe, da sie sich sehr für ihre Vereinskameraden freuten – auch wenn sie selber keine Platzierung erreicht hatten. Das Turnier endete mit der Siegerehrung und der Auszeichnung der ersten drei Plätze in den jeweiligen Kategorien.
Für einige Kinder war es das erste Turnier und stellte eine gute Vorbereitung für kommende Wettkämpfe dar, teilt der Verein anschließend mit.

Platzierungen
Sieger Kata orange/grün: 1. Platz: Leon Hohnjec, 2.: Jennifer Keilhauer, 3.: Damian Hutka und Lars Assmann; Kata weiß/gelb: 1. Platz: Talina Haiber, 2.: Natalie Dahm, 3.: Erik Bartels und Souri Rousta; Kumite Leichtgewicht: 1. Platz: Eric Tanasie, 2.: Noah Henn, 3.: Adam Kocsis; Kumite Schwergewicht: 1. Platz Michael Grinschewski, 2.: Leon Hohnjec, 3.: Damian Hutka
Weitere Teilnehmer: Adrian Voskar, Alissa Weber, Charlotta Blumberg, Jan Kayrbanda, Leonhard Klassen, Raphael Schneider, Zeliha Karademir